ARBEIT BESCHÄFTIGT UNS - DIE ZEIT NACH CORONA

Arbeitgeberpräsident Dr. Rainer Dulger fordert zurecht, dass wir jetzt gemeinsam mit der Politik eine Post-Corona-Strategie diskutieren müssen. In Zeiten dieser Pandemie heißt es umso mehr: Zusammenstehen. Gemeinsam Lösungen entwickeln. Verantwortung für einander übernehmen! Nur so gehen wir aus der aktuellen Krise gestärkt hervor. Was nach wie vor fehlt, ist die angemessene Berücksichtigung der Sichtweise aus der betrieblichen Praxis.

Deshalb wollen wir mit Wirtschaft und Wissenschaft konkrete Konzepte für eine langfristige Strategie diskutieren.

Im Rahmen unserer virtuellen Veranstaltungsreihe widmen wir uns als Sozialpartner Arbeitgeber im Dialog gemeinsam mit Ihnen Aspekten einer Post-Corona-Strategie jeweils eines einzelnen Themenbereichs.

12. März 2021,10.30-12.00 Uhr:
Zwischen Burger & Fine-Dining, 5-Sterne-Hotel & Hostel:
Wie gelingt das Comeback des Gastgewerbes nach der Pandemie?


Ein Abendessen mit Freunden im Lieblingsrestaurant, ein paar Tage Urlaub in einem gut gelegenen Hotel oder auch einfach nur ein Mittagessen mit Kolleginnen und Kollegen in der Kantine – ich denke, wir alle vermissen das Gastgewerbe derzeit sehr! Dramatisch ist die Lage vor allem für die Betreiber und Betreiberinnen von Hotels und Speiselokalen sowie deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie alle brauchen eine konkrete Perspektive und das nicht irgendwann, sondern: jetzt. Was muss passieren, damit das Gastgewerbe schnell wieder auf die Beine kommt? Welche Ideen gibt es für eine Post-Corona-Strategie dieser Branche? Wir diskutieren u.a. mit Guido Zöllick, Präsident des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes, General Manager und Geschäftsführer der Hotel Neptun GmbH & Co. KG, Sandra Mühlhause, Präsidentin des Bundesverbandes der Systemgastronomie und Vorstand Personal, McDonald’s Deutschland LLC, sowie Dietmar Müller-Elmau, CEO bei Schloss Elmau Luxury Spa Retreat & Cultural Hideaway. Sie möchten mitdiskutieren, dann melden Sie sich jetzt an!

Arbeitgeberportal