Dialog fördern – Netzwerkarbeit stärken


BDA AGENDA 07/21 | BDA-Arbeitskreis Kommunikation

Die Aufgabengebiete der Kommunikationsverantwortlichen hat sich bei unseren Mitgliedsinstitutionen in den letzten Jahren ebenso verändert wie bei uns. Auch die Vielfalt der Kanäle und Kommunikationsformen hat sich erweitert. Neben der klassischen Pressearbeit hat die digitale Kommunikation, wie beispielsweise die verschiedenen Kanäle der Sozialen Medien, als auch die interne wie strategische Kommunikation an Bedeutung gewonnen. Die Verbandskommunikation ist fordernd wie spannend wie nie zuvor.

Umso wichtiger ist es, dass wir uns regelmäßig beraten. Im Vordergrund unseres branchenübergreifenden vorösterlichen Austausches stand dieses Mal auch ein Input unserer Experten aus der Strategieabteilung. Wenig verwunderlich: In diesem Jahr ist Bundestagswahl, deren Schwerpunktthemen wir uns in verschiedenen, v.a. digitalen und virtuellen, Formaten widmen werden.

Der Wirkungsgrad einer gemeinsamen verbandsübergreifenden Kommunikation wird gesteigert, wenn wir unsere Ziele, wie den Rückhalt in der Bevölkerung für die Werte der sozialen Marktwirtschaft, Unternehmertum und aller damit verbundenen Themen zu fördern, gemeinsam verfolgen und vorantreiben. Im Interesse aller Unternehmerinnen und Unternehmern, damit auch von uns Verbänden und Mitgliedsinstitutionen, liegt in diesem Pandemiejahr insbesondere auch auf der Fachkräfte- und Nachwuchssicherung im „Sommer der Berufsbildung“.

Als erste Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für alle Fragen zur Zukunft der Arbeit, Digitalisierung, dem Arbeitsmarkt, des Arbeitsrechts- der Sozial-, Tarif- und Bildungspolitik in Deutschland sowie zur europäischen- und internationalen Sozialpolitik und dem Bereich der Sozialen Sicherung tauschen wir Kommunikationsverantwortliche im BDA-Arbeitskreis Kommunikation gemeinsam mit qualifizierten Expertinnen und Experten praxisorientiert aus, um die Interessen der Arbeitgeberinnen und Arbeitgeber in Deutschland noch besser transportieren zu können. Hintergrundinformationen zu aktuellen Trends, aktiver Erfahrungs- und Wissensaustausch sowie strategische Beratung helfen uns dabei, zu schauen, wo wir noch besser werden können.

Arbeitgeberportal