Walter-Raymond-Stiftung

Seit ihrer Gründung im Jahr 1959 setzt sich die Walter-Raymond-Stiftung der BDA für einen Dialog zu aktuellen gesellschaftlichen Themen ein.

Jedes Frühjahr veranstaltet die Walter-Raymond-Stiftung ein Kolloquium mit Referentinnen und Referenten sowie Teilnehmenden aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mit einer Mischung aus Vorträgen und Diskussionen ermöglicht das Kolloquium der Stiftung einen lebhaften Gedankenaustausch zwischen verschiedensten gesellschaftlichen Akteuren und zu aktuellen Themen unserer Gesellschaft. Das 58. Kolloquium befasste sich mit der Rolle des „Unternehmertums im 21. Jahrhundert – Gesellschaftlicher Wandel, soziale Verantwortung, wirtschaftlicher Erfolg“.
 
Ergänzend zum Kolloquium organisiert die Stiftung jährlich einen Workshop, in dem junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zu einem Austausch zusammenkommen.


16. November 2020

Walter-Raymond-Stiftung

Arbeitgeberportal