Deutscher Arbeitgeberpreis für Bildung

Bildung ist unsere wichtigste Ressource. Wir Arbeitgeber engagieren uns daher kontinuierlich und nachhaltig mit eigenen Initiativen und Konzepten für eine bessere Bildung in Deutschland. Der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung ist seit über 20 Jahren ein zentraler Baustein dieses Engagements.

Mit jährlich wechselnden Schwerpunktthemen werden mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung jedes Jahr eine Kita, eine Schule, eine Berufsschule und eine Hochschule ausgezeichnet, die durch ihre erfolgreiche Arbeit zur Verbesserung unseres Bildungssystems beitragen und Vorbildfunktion für andere Institutionen einnehmen können.
 
Mit dem Deutschen Arbeitgeberpreis für Bildung will die BDA herausragende Leistungen sichtbar machen. Wir wollen Lehrpersonen in ihrer Arbeit motivieren und mithelfen, erfolgreiche Konzepte und Anwendungsbeispiele in die Fläche zu tragen.
 
Das Ausschreibungsthema des Deutschen Arbeitgeberpreises für Bildung 2020 lautete:
Geht nicht – gibt’s nicht! Bildungseinrichtungen zeigen und fördern Problemlösekompetenz
 
Ausgeschrieben wurde der Preis in den vier Kategorien:
 
  • Frühkindliche Bildung
  • Schulische Bildung
  • Berufliche Bildung
  • Hochschulische Bildung
Die Auswahl der Preisträgerinnen und Preisträger erfolgt durch eine Jury von Bildungsexpertinnen und -experten aus Unternehmen, Wissenschaft, Stiftungswesen und Politik.
 
Unterstützt wird der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung von der Deutschen Bahn AG und der Deutschen Telekom AG. Er ist in jeder Kategorie mit 10.000 € dotiert.


12. November 2020

Arbeitgeberpreis für Bildung

Arbeitgeberportal