Start der Kampagne
„Arbeit beschäftigt uns. Die BDA.“


Alles neu macht der November: Neben Wahl und Amtsantritt des neuen Arbeitgeberpräsidenten Dr. Rainer Dulger stand heute der Startschuss für die neue Social-Media-Kampagne „Arbeit beschäftigt uns. Die BDA“ im Mittelpunkt der Mitgliederversammlung.

„Soziale Verantwortung“ ist das Leitmotiv der Kampagne und seit ihrer Gründung ein zentrales Anliegen der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Wir wollen zeigen, was die BDA-Mitgliedsverbände und die sie tragenden Unternehmen jeden Tag aufs Neue beschäftigt: Gute Arbeit zu geben. Mit Videos, Kacheln zu Kernthemen und Gastbeiträgen greift die Kampagne die inhaltlichen Kernthemen der BDA auf und stellt die Rolle der Arbeitgeber als Sozialpartner heraus. Soziale Marktwirtschaft ist kein leerer Begriff, sondern etwas, das von Unternehmen und Beschäftigten gelebt wird. Auch und gerade in der Krise. Denn Arbeitgeber und Beschäftigte verbindet viel mehr, als sie trennt.

Unsere Eröffnungsbotschaft im Video lautet deshalb: Arbeit ist nicht nur das Erwirtschaften eines Einkommens, sondern viel mehr als das: Sie stiftet Sinn, gibt Halt. Arbeitgeber geben nicht nur Arbeit, sie gestalten die Arbeitswelt von morgen.

Um die Wirksamkeit der Kampagne zu erhöhen, freuen wir uns über Likes und Retweets der Mitgliedsverbände! Machen wir „Arbeit beschäftigt uns“ zu einem gemeinsamen Erfolg!

Arbeitgeberportal