GALERIA Kaufhof GmbH – Optimale Betreuung während der Elternzeit

Der Anteil der weiblichen Beschäftigten beträgt bei Galeria Kaufhof mehr als 70 Prozent. Diese Tatsache verpflichtet das Unternehmen geradezu, eine familienfreundliche Personalpolitik zu betreiben. Damit die jungen Eltern den Kontakt zum Unternehmen nicht verlieren, bekommen alle Kollegen in Elternzeit das Mitarbeitermagazin direkt nach Hause geschickt. Wenn die Mütter oder Väter den Wunsch haben, ihre Elternzeit über das gesetzliche Maß hinaus zu verlängern, so kann eine betriebliche Elternzeit von bis zu sechs Jahren in Anspruch genommen werden. Während dieser Zeit bietet das Unternehmen die Teilnahme an Weiterbildungen an, damit die Mütter und Väter den praktischen Bezug zur Arbeit nicht verlieren. Anschließend ermöglicht Kaufhof den zurückkehrenden Eltern individuelle und flexible Einstiegsmöglichkeiten, die auch den persönlichen Bedürfnissen gerecht werden.

Weitere Informationen unter https://www.galeria-kaufhof.de/ueber-uns/unternehmen/unternehmen.html
NÄHERE INFORMATIONEN
EMPTY