24.04.2014

Euro-Info Nr. 02 / 2014

Europa hat die Wahl. Vom 22. bis 25. Mai 2014 finden in Europa die Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Mit der Wählerentscheidung gehen entscheidende Weichenstellungen für die politische Ausrichtung der Europäischen Union in den kommenden fünf Jahren und damit auch für die deutsche Wirtschaft einher. BDA und BDI bekennen sich in ihrer gemeinsamen Broschüre ausdrücklich zu Europa und zur weiteren europäischen Integration in Schlüsselbereichen. Gleichzeitig wird jedoch aufgezeigt, dass eine politische Neuausrichtung der europäischen Institutionen auf globale Wettbewerbsfähigkeit, Wachstum und Arbeitsplätze notwendig ist.
Themen des Euro-Info sind:
  • Gemeinsame BDA/BDI-Wahlbroschüre
  • Corporate Social Responsibility (CSR)
  • Europäisches Parlament verabschiedet Durchsetzungsrichtlinie
  • Europäisches Parlament stimmt Trilog-Einigung zur ICT-Richtlinie zu
  • Erste Lesung zur Datenschutzgrundverordnung abgeschlossen
  • Bankenunion vervollständigt
  • Überarbeitungsentwurf zur Pensionsfondsrichtlinie
  • Europäische Plattform gegen Schwarzarbeit
  • Revision von ISO 26000 abgelehnt
  • EU-Gipfel vom 20./21. März 2014
  • Deutsch-französische Beziehungen
  • Qualitätsrahmen für Praktika
  • Veranstaltungshinweis: European Business Summit
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN