Deutsche Bahn AG – Rahmenkonzernbetriebsvereinbarung: Partnerschaftliches Verhalten

Es gibt eine Rahmenkonzernbetriebsvereinbarung "Partnerschaftliches Verhalten", die in dieser Fassung seit 1999 gültig ist und auch gelebt wird, z. B. mit einer Ombudsstelle. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter rufen mit ihren Anliegen, die u. a. auch sexuelle Belästigung sein können, aber auch Mobbing, Konflikte im Zusammenhang mit Vereinbarkeit von Beruf & Familie, Streitigkeiten mit Kolleginnen und Kollegen oder Führungskräften bei der Ombudsstelle an.

Weitere Informationen unter www.deutschebahn.com
NÄHERE INFORMATIONEN
EMPTY