Logo BDA

WEBANSICHT


 
Arbeitsmarktpolitische Beschlüsse sind erfreuliches Lebenszeichen der Koalition
 
 

30. Januar 2020. Zu den arbeitsmarktpolitischen Beschlüssen des Koalitionsausschusses erklärt der Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände Steffen Kampeter:

Die arbeitsmarktpolitischen Beschlüsse des Koalitionsausschusses sind ein erfreuliches Lebenszeichen für den Gestaltungswillen und die eingekehrte Realitätsnähe der Koalition. Die auf der einen Seite insgesamt gute gegenwärtige arbeitsmarktpolitische Lage hat leider auf der anderen Seite erhebliche Verwerfungen im Bereich der Industrie zu verzeichnen. Darauf zielgerichtet und ordnungspolitisch klar zu reagieren, ist richtig. Sowohl die notwendige Kurzarbeiterregelung als auch die neuen Möglichkeiten für regionale Netzwerke sind ausdrücklich zu begrüßen.

Das Gesetzgebungsverfahren muss nun im Turbo erfolgen. Rasche und differenzierte Handlungsfähigkeit hilft der Industrie als einem der stützenden Pfeiler der deutschen Wirtschaft.
 

Um weitere Informationsdienste zu abonnieren oder diesen Newsletter abzubestellen, nutzen Sie bitte folgenden Link:
BDA-Informationsdienste


BDA | Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände | Breite Straße 29 | 10178 Berlin | www.arbeitgeber.de