Mai

06

Abschied …

Von Nicole Becker

Mit Beginn des Monats Mai ist genau ein Jahr vergangen, seit dem ich mit dem Trainéeprogramm begonnen hatte – und mittlerweile ist auch bereits ein Monat vergangen, seit dem ich mich aus dem Programm verabschiedet habe. Ich hatte das Glück, in direkter Nähe meines Wohnortes eine Festanstellung bei einem Arbeitgeberverband zu bekommen. Genau handelt es sich bei diesem Verband um HESSENMETALL Verband der Metall- und Elektro- Unternehmen Hessen e.V., Bezirksgruppe Mittelhessen. Wer den Blog aufmerksam gelesen hat, dem wird auffallen, dass ich bereits meine Wahlstation im Rahmen meines Rechtsreferendariats dort verbringen durfte, ich mich dort im Kollegen- und Mitarbeiterkreis sehr wohl gefühlt habe und nun sozusagen wieder „zurückkehre“.
Für mich war das GFN- Programm eine echte Bereicherung – dies nicht nur in beruflicher, sondern auch in persönlicher Hinsicht. Ich habe sehr viele Kontakte knüpfen und wichtige Erfahrungen sammeln können, die ich nicht missen möchte. Dazu haben selbstverständlich auch die verschiedenen Stagen beigetragen, wo Arbeitsanforderungen und Arbeitsweise jeweils sehr unterschiedlich waren. Auf diese Weise hatte ich immer wieder die Gelegenheit, mich neuen Situationen und Herausforderungen zu stellen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei den Kollegen/innen und Mitarbeitern/innen all meiner Einsatzorte bedanken, die mich so freundlich aufgenommen haben. Ein ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle auch Frau Wiecker und Frau Altmann aus der Assistenz der Abteilung Verwaltung und Verbandsorganisation der BDA, die mir bei allen Fragen helfend zur Seite standen und immer für eine schnelle Klärung Sorge getragen haben.

Abschied nehmen ist immer noch nicht meine Stärke, weshalb ich mich jetzt einfach ganz kurz fassen möchte:

Vielen Dank für die unvergessliche Zeit im GFN- Programm!

Alles Gute,

Nicole Becker

0 Kommentare