Schrift: +-

Sternsinger zu Gast im Haus der Deutschen Wirtschaft

"Kinder zeigen Stärke"

Unter dem Leitwort „Kinder zeigen Stärke – kmäng kmäng bong-hein kom-lahng“ waren am 6. Januar 2011 über 30 Sternsinger aus Berlin-Lichtenrade zu Gast im Haus der Deutschen Wirtschaft. Die Kinder sammelten für das diesjährige Beispielland Kambodscha, eines der ärmsten Länder der Welt, das noch immer unter den Folgen einer barbarischen Diktatur und eines Bürgerkriegs leidet.

Zum 53. Mal waren rund um den 6. Januar 2011 bundesweit die Sternsinger unterwegs. „Kinder zeigen Stärke – kmäng kmäng bong-hein kom-lahng“ heißt das Leitwort der diesjährigen Aktion Dreikönigssingen, bei der in allen 27 deutschen Bistümern wieder 500.000 Mädchen und Jungen in den Gewändern der Heiligen Drei Könige von Tür zu Tür ziehen. Mit ihrem aktuellen Motto machen die Sternsinger gemeinsam mit den Trägern der Aktion – dem Kindermissionswerk „Die Sternsinger“ und dem Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) – deutlich, dass auch Kinder mit einer Behinderung in den so genannten Entwicklungsländern immer wieder Stärke zeigen. „Kmäng kmäng bong-hein kom-lahng“ ist die Übertragung des Aktion-Leitworts in Khmer, die Sprache, die in Kambodscha gesprochen wird.

Weiterführende Links
VIDEOS
Video
BILDER
Bildergalerie
33. Evangelischer Kirchentag in Dresden
PARTNER