Wie Eltern ihr Kind bei der Studien- und Berufsorientierung unterstützen können

Kostenlose Broschüre des Förderprogramms STUDIENKOMPASS gibt Tipps

Mit dem Start ins neue Schuljahr beginnt für viele Schülerinnen und Schüler die Beschäftigung mit der Frage, wie es für sie nach dem Abitur weitergeht. Unzählige Studiengänge, die auf verschiedenste Berufsbilder vorbereiten, stehen zur Wahl – da fällt die Entscheidung nicht immer leicht. Eine kostenlose Broschüre des Förderprogramms STUDIENKOMPASS mit dem Titel „Chancen eröffnen und Neugier wecken!“ gibt Eltern praktische Tipps, wie sie ihr Kind in dieser Phase optimal begleiten und beraten können.

Die neue Broschüre wurde in Zusammenarbeit mit dem Bundeselternrat und unter Mitwirkung von Psychologen, Lehrern, Studienberatern und Arbeitgebern entwickelt. Sie veranschaulicht Müttern und Vätern, wie sie dazu beitragen können, dass ihr Kind den für sich richtigen Weg findet. So sensibilisiert das Heft dafür, das Thema Studien- und Berufsorientierung frühzeitig anzugehen. Darüber hinaus bietet die Publikation viele grundlegende Informationen zum Thema Studium: Sie erläutert, was sich hinter Begriffen wie Bachelor und Master verbirgt, und weist auf die verschiedenen Möglichkeiten hin, wie sich ein Studium finanzieren lässt. Mütter und Väter erfahren außerdem, wie der Arbeitsmarkt der Zukunft aussieht und in welchen Branchen die Beschäftigungsaussichten besonders gut sind. Eine Liste weiterführender Links rundet das Informationsangebot der Broschüre ab.

„Eltern sind in der Phase der Studien- und Berufsorientierung die wichtigsten Ratgeber für junge Menschen“, erläutert Dr. Ulrich Hinz, Programmleiter des STUDIENKOMPASS. „Doch häufig sind sich Mütter und Väter unsicher, wie sie den Nachwuchs unterstützen können. Das eigene Studium liegt einige Jahre zurück, in denen sich die Hochschullandschaft stark verändert hat. Wenn sie selbst nicht studiert haben, fällt es Eltern oftmals noch schwerer, sich einen Überblick über die zahlreichen Studiengänge zu verschaffen. Mit unserer neuen Broschüre bieten wir Müttern und Vätern deshalb viele Informationen zum Thema Hochschule und praktische Tipps, wie sie ihrem Kind bei der Studienorientierung zur Seite stehen können.“

Die Broschüre „Chancen eröffnen und Neugier wecken! Wie Eltern ihre Kinder bei der Berufs- und Studienorientierung unterstützen können“ ist kostenfrei in der STUDIENKOMPASSGeschäftsstelle (Telefon: 030 / 27 89 06 – 66; Fax: 030 / 27 89 06 – 33; E-Mail: studienkompass@sdw.org) zu bestellen. Zugleich steht sie im Bereich „Info-Material“ der Internetseite www.studienkompass.de zum Download bereit.

Die digitale Pressemappe inklusive Pressemitteilung, der Elternbroschüre als PDF, einem Formular zur kostenlosen Bestellung der Publikation und einem Fact Sheet zum Förderprogramm STUDIENKOMPASS finden Sie unter http://mail3.sdw.org/dokumente.nsf/0/F3E59F0F59D52A12C125778B00303D82. Gern stellen wir Ihnen das Cover der Broschüre oder weiteres Bildmaterial in druckfähiger Qualität zur kostenfreien Verwendung bereit.

Ansprechpartner:

Christian Arndt
Referent
STUDIENKOMPASS
Stiftung der Deutschen Wirtschaft e. V.
im Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: 030 278906-78
Fax: 030 278906-33
E-Mail: c.arndt@sdw.org
Weiterführende Informationen
Weiterführende Links
VIDEOS
Video
BILDER
Bildergalerie
33. Evangelischer Kirchentag in Dresden
PARTNER