24.10.2011

SCHULEWIRTSCHAFT-Jahrestagung 2011 mit "Tag der Ehrenämtler"

Zum ersten Mal gibt es im Rahmen der Jahrestagung der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT am 24. Oktober 2011 in Potsdam einen „Tag der Ehrenämtler“. Damit soll das Engagement der ehrenamtlichen Mitglieder der Bundesarbeitsgemeinschaft SCHULEWIRTSCHAFT gewürdigt werden.
Unter dem Motto „Wie ticken Jugendliche heute?“ widmete sich der Thementag folgenden Aspekten: Wie sieht die Lebenswelt der Jugendlichen aus? Wie können sie von Schule, Eltern und Unternehmen erreicht werden? Welche Funktion kann hierbei das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT übernehmen? Wie können wir Jugendliche mit unseren Aktivitäten erreichen? Staatssekretär Burkhard Jungkamp aus dem Ministerium für Bildung, Jugend und Sport Brandenburg richtet ein Grußwort an die Ehrenämtler. Prof. Dr. Klaus Hurrelmann, Leiter der Shell-Jugendstudie, und Dr. Silke Borgstedt, Mitverfasserin der SINUS-Milieustudie U27 „Wie ticken Jugendliche?“, beleuchten das Thema aus wissenschaftlicher Sicht. Die Ergebnisse einer Schülerumfrage durch Schüler des JUNIOR-Ehemaligennetzwerks und eine Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Schule, Politik und Wirtschaft runden den Themenschwerpunkt ab. Das Programm finden Sie unter weiterführende Informationen.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN