06.03.2008

BDA Newsletter Nr. 4

Themen dieser Ausgabe: Spitzengespräch der Wirtschaft 2008: Kein Reformstillstand in Deutschland!, Arbeitsmarkt: Starker Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit, Bildung: Qualifizierungsinitiative "IT-Fitness"

- Spitzengespräch der Wirtschaft 2008: Kein Reformstillstand in Deutschland!
Die Spitzenvertreter der deutschen Wirtschaft sind in München mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zum jährlichen Spitzengespräch zusammengetroffen. Im Mittelpunkt standen vor allem die Verantwortung der Wirtschaft für den Standort Deutschland und die Fortsetzung der erfolgreichen Reformpolitik.


- Arbeitsmarkt: Starker Rückgang der Langzeitarbeitslosigkeit

Die gute Entwicklung des Arbeitsmarktes hält an. Der in dieser Jahreszeit eigentlich übliche Anstieg der Arbeitslosigkeit ist ausgeblieben, stattdessen ist die Zahl der Arbeitslosen auch im Februar weiter gesunken. Insbesondere Langzeitarbeitslose profitieren von diesem Trend.


- Bildung: Qualifizierungsinitiative "IT-Fitness"

Die Arbeitswelt und ihre Anforderungen an die Menschen ändert sich immer schneller. Das gilt im besonderen für den Umgang mit Computern, Internet und anderen neuen Technologien. Die Initiative "IT-Fitness" will Arbeitgeber und Arbeitnehmer nun auf diese Anforderungen vorbereiten.



Der BDA Newsletter ist ein regelmäßig erscheinender Informationsdienst der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände. Er enthält Informationen und Stellungnahmen zu aktuellen, politischen Entwicklungen.
WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN