"Während meines Auslandspraktikums in London habe ich in einer Charity Firma gearbeitet, um genau zu sein, in der „Age UK“. In den vier Wochen habe ich verschiedene Aufgaben erledigt. So war ich beispielsweise bei einem Interview mit einer älteren Dame anwesend und habe Fotos von ihr geschossen und mich an dem Interview beteiligt. Dieses Interview wurde in der monatlichen Zeitung der „Age UK“ veröffentlicht. Des Weiteren habe ich selbstständig zu der Ausgabe noch einen Artikel beigetragen und verschiedene Statistiken erstellt (Thema war eine Meinungsumfrage der Leser). Die Summe aller Erfahrungen, die ich dort sammeln durfte, und all die Eindrücke einer fremden Kultur sind an sich schon unbezahlbar. Ich würde jedem, der die Möglichkeit geboten bekommt, raten sie zu nutzen."

Sarah Kaleta über ihr Auslandpraktikum, das sie nach der Zwischenprüfung im zweiten Lehrjahr ihrer Ausbildung zur Kauffrau für Bürokommunikation bei der BDA absolvierte