VIRTUELLE LUNCHTALKREIHE "WIRTSCHAFT SIND WIR ALLE"

Die Corona-Pandemie hat Spuren am Arbeitsmarkt hinterlassen. Gerade Menschen, die schon vor der Krise einen schweren Stand am Arbeitsmarkt hatten, sind betroffen. Gleichzeitig haben Strukturwandel und digitale Transformation erhebliche Auswirkungen auf Beschäftigung. Für eine positive Entwicklung des Arbeitsmarkts in einer sich stark wandelnden Arbeitswelt brauchen wir flexible Rahmenbedingungen. Belastungen und  (Über-)Regulierungen schaden der Aufholjagd der deutschen Wirtschaft

 Daher laden wir Sie ein mitzudiskutieren bei der VIRTUELLEN LUNCHTALKREIHE "WIRTSCHAFT SIND WIR ALLE" zum Thema „Individualität.Praktikabilität.Flexibilität – Arbeitswelt im Wandel?“

Wie können wir Beschäftigte zielgenauer unterstützen und fit für den Wandel machen? Wie schließen wir die Fachkräftelücke? Brauchen wir eine Weiterbildungspflicht? Wie kann Deutschland für ausländische Fachkräfte attraktiver werden? Wie können Modernisierung und Flexibilisierung arbeitsrechtlicher Rahmenbedingungen die erfolgreiche Bewältigung dieser strukturellen Herausforderungen unterstützen? 

7. Juli 2021, 11.00-12.00 Uhr:
INDIVIDUALITÄT.PRAKTIKABILITÄT.FLEXIBILITÄT – Arbeitswelt im Wandel


Genau hierüber diskutieren u.a mit Dr. Jutta Rump, Direktorin des Instituts für Beschäftigung und Employability in Ludwigshafen IBE und Mitglied der Kommission INQA (Initiative Neue Qualität der Arbeit) des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales, und Sebastian Lazay, Präsident des Bundesarbeitgeberverbandes der Personaldienstleister, und Ihnen. Denn: Deutschland ist nur gemeinsam stark. Wirtschaft sind wir alle. 
1 Step 1
Anmeldung

Felder mit einem * sind Pflichtfelder

Survey
JaNein
Ich nehme teil

reCaptcha v3
keyboard_arrow_leftPrevious
Nextkeyboard_arrow_right
Arbeitgeberportal